Nie gewählt

Erkenntnis am 20.06.2018:

Eigentlich durfte ich noch nie in meinem Leben wählen, welchen Menschen ich das Regieren zutraue: Nicht das Staatsoberhaupt, nicht den Regenten, nicht die Minister. Ich durfte immer nur aus – von Parteien aufgestellten Parteigängern – Abgeordnete wählen, die zwar die Lobbyisten des Volkes sein sollten, die aber – mit wenigen Ausnahmen – ihr Herz nach der Wahl an Wirtschaft und Finanzen und besonders einträchtig für ihre Diäten verkaufen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.