Fundsache:

Öffentlich-rechtlicher Gesinnungsjournalismus

Print Friendly, PDF & Email

In bin noch weit davon entfernt in den Chor der “Lügenpresse”-Plärrer einzustimmen, aber wenn ehemalige Tagesschau-Mitarbeiter aufbegehren. lässt das schon aufhören. Aber lesen Sie selbst:

ND vom 17.08.2018: Öffentlich-rechtlicher Gesinnungsjournalismus


Lesen Sie auch:

Wie deutsche Medien Hetzjagden verifizieren

Lesen Sie auch:

Fundsache: Brief aus den USA an deutsche Medien

Lesen Sie auch:

Fundsache: Echte Journalisten – es gibt sie noch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.