Maaßen und die mediale Maßlosigkeit

Autor: Kurt O. Wörl Die “links”-gerichteten Parteien im Bundestag und Angela Merkels journalistische Applauskulisse üben sich weiterhin in der Forderung nach totaler Vernichtung des zurückgetretenen Leiters des Bundesamts für Verfassungschutz, Hans – Georg Maaßen. Töne und Zeitungszeilen beherrschen heute die linksliberalen Medien, wie man sie früher nur aus der BILD-Zeitung kannte. Das ist nicht mehr nur berechtigte Kritik, sondern eine zutage tretende, wohl auch vom Neid getragene Hassorgie, wie sie ihresgleichen früher allenfalls noch Franz Josef Strauß auf sich ziehen konnte. Gut, wenn man sich nochmal den Anlass, des ganzen Theaters vergegenwärtigt (wir berichteten: Wie deutsche Medien Hetzjagden verifizieren): Chronologie Die Medien…

Beitrag lesen …

Hetzjagd gegen “Ungläubige”

Autor: Kurt O. Wörl Was für ein Furor! Seit Tagen klammern sich die Journalie und die Linksftont an ein einziges, auch noch von der AntiFA auf Twitter veröffentlichtes Video, in welchem sie meinen “Hetzjagden” (Plural!) gegen Migranten in Chemnitz erkannt zu haben. Das sei, so wird postuliert, die absolute Wahrheit, welche die nun “informierte” Öffentlichkeit gefälligst zu glauben und als Faktum zu betrachten habe. Doch genau das gibt das Video nicht her. Wenn es überhaupt etwas derartiges war, dann könnte der Clip allenfalls ein einziges solches Ereignis dokumentieren, aber keine pluralen solchen. Wie war das, immer mit Blick auf kriminelle…

Beitrag lesen …

Wie deutsche Medien Hetzjagden verifizieren

Autor: Kurt O. Wörl Bislang senden die Medien als “Nachweis” für die viral verbreitete Legende von “Hetzjagden” in Chemnitz immer nur einen einzigen, kurzen Videoclip; und der stammt ausgerechnet von der linksextremen AniFa – mit ihrer ganz eigenen, staatsfeindlichen und die bürgerliche Gesellschaft ablehnenden, politischen Agenda – welche diesen unter @azeckenbiss getwittert hat. “Seriösen Journalismus” kann man die Verbreitung des nicht verifizierten Clips, jedenfalls nicht nennen. Man sieht in dem Video, dass ein kräftiger Mann tatsächlich einem anderen jungen Mann, tatsächlich mit dunklerem Teint, über eine Straße nachstellt. Aber das Video zeigt absolut nichts, was auch nur ansatzweise Aufschluss über…

Beitrag lesen …