Blaupause für “Great Reset”?

gefunden von Kurt O. Wörl Angela Merkel lässt tief in politische Zukunftsvorstellungen blicken. Bisher hielt ich ja den sog. “Great Reset” eher als übertriebene Fiktion der Verschwörungstheoretiker-Szene. Aber wenn er schon zum Hauptthema beim Weltwirtschaftsforum in Davos wird und von Merkel angesprochen wird, lässt das aufhorchen. Ich glaube wir müssen uns langsam von unserer Vorstellung von einer ehernen Demokratie (Volksherrschaft) verabschieden. Mir ist nicht wohl bei der Vorstellung:        

Beitrag lesen …