Fundsache: Mit Sozialstaatlichkeit zum Erfolg:

Portugals Erfolg mit gerechter Politik

gefunden von Kurt O. Wörl

Während die EU und besonders Deutschland noch immer den verheerenden “Neoliberalismus” hochleben lassen und auch die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten sich brav als dessen Verkündungsmedien gerieren, gibt es gute Nachrichten, mit welchen man uns aber offenbar nicht so gerne erfreut – oder haben Sie in letzter Zeit schon einmal eine Dokumentation über die erstaunliche Krisenbewältigung Portugals in ARD und ZDF gesehen? 

Portugal schwimmt gegen den Strom zum Erfolg und hat zugleich seine rechtspopulistischen Kräfte marginalisiert. Wenn Frankreichs Präsident Macron klug ist und sich statt an Deutschland an Portugal orientieren mag, dürfte er sein “Gelbwestenproblem” besser in den Griff bekommen als mit allwöchentlichen Großeinsätzen der Polizei.

Hier geht’s zur Fundsache:

Telepolis: Portugal schwimmt gegen den Strom zum Erfolg

Foto: pixabay Creative Commons CC0


Lesen Sie auch:

Reiche suchen oft vergeblich nach Glück

Lesen Sie auch:

Worauf allein wir stolz sein können

Lesen Sie auch:

Sozialstaat auf neue Füße stellen

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.